Meowjito

Juni 14, 2021 1 Lesedauer

Der Sommer ist da und die Sonne schenkt uns ihr schönstes Strahlen. Für unsere Katzen bedeutet das allerdings auch Stress und viel zu warme Tage in ihrem flauschigen Pelz. Ihre Vorfahren sind zwar Steppen- und Wüstenbewohner, aber auch die haben sich an heißen Tagen ein schattiges und kühles Plätzchen gesucht. Aufgrund ihrer Herkunft sind unsere Katzen eher trinkfaul und beziehen ihren Wasserbedarf über ihre Beute. Die Nieren unserer Katzen können den Harn stark konzentrieren und so einer Dürreperiode entgegenwirken. Bekommt deine Katze nicht ausreichend Flüssigkeit, kann dies zu Nierenproblemen und Harnwegserkrankungen führen. 

Du kannst deine Katze aber dabei unterstützen auch an heißen Tagen ausreichend Flüssigkeit aufzunehmen, indem du ihr Trinkwasser in eine leckere Mahlzeit verwandelst - wie zum Beispiel mit unserem Meowjito Rezept. Das Purridge versorgt deine Katze mit hochwertigen tierischen Proteinen und weiteren wichtigen Nährstoffe. Die Katzenminze wirkt beruhigend auf deine Katze, wenn sie verzehrt wird. So bleibt deine Samtpfote auch an heißen Tagen cool und hydriert.